Das Testergebnis

Kurze Wartezeit mit dem PraenaTest®

Wir wissen, dass jeder Tag, an dem Sie auf das Ergebnis Ihrer PraenaTest®-Untersuchung warten, eine große Belastung für Sie ist. Daher tun wir alles, um Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten.

 

Wann erhalte ich das Testergebnis und wie ist es zu verstehen?

Das Testergebnis wird Ihrem Arzt innerhalb weniger Arbeitstage zugesandt. Liegen die gemessenen Analysewerte des jeweils untersuchten Chromosoms im normalen Bereich, bedeutet dies, dass die ensprechende Chromosomenstörung bei Ihrem ungeborenen Kind mit hoher Sicherheit nicht vorliegt (negatives Testergebnis). Trotzdem wird Ihr Arzt den weiteren Verlauf Ihrer Schwangerschaft aufmerksam verfolgen.

 

Befinden sich die gemessenen Analysewerte des jeweils untersuchten Chromosoms außerhalb des normalen Bereichs, bedeutet dies, dass Ihr ungeborenes Kind mit hoher Sicherheit die betreffende Chromosomenstörung trägt (positives Testergebnis). Laut ärztlicher Empfehlung sollte das Testergebnis dann weiter diagnostisch abgeklärt werden.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
top