Vorbereitung auf Ihr Arztgespräch

Was Sie vor Ihrem Arzttermin bereits tun können

Sehr geehrte Schwangere,

Sie möchten mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt besprechen, ob der PraenaTest® für Sie persönlich sinnvoll ist? Dann kann es sehr nützlich sein, wenn Sie sich bereits vorab informieren und vorbereiten.

 

  • Lesen Sie unsere Patientinnenbroschüre bzw. unsere häufig gestellten Fragen und Antworten und drucken Sie sich die Aufklärung und Einwilligungserklärung zur Durchführung genetischer Analysen gemäß GenDG aus.
  • Notieren Sie Ihre wichtigsten Fragen, damit Sie verständliche und ausreichende Informationen erhalten. Schreiben Sie die Antworten Ihrer Ärztin/ Ihres Arztes mit. Wenn Sie etwas nicht verstehen – unbedingt nachfragen. Wiederholen Sie in Ihren Worten, was Sie verstanden haben. Das beugt Missverständnissen vor.
  • Besprechen Sie mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt auch die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse. Viele Krankenkassen in Deutschland übernehmen die Kosten des PraenaTest® in Einzelfällen, obwohl er eine Selbstzahlerleistung ist.
  • Lesen Sie hier unsere Datenschutzhinweise für Patientinnen

 

Falls Ihre Praxis den PraenaTest® nicht anbietet, dies aber in Erwägung zieht, bitten Sie Ihre Ärztin/ Ihren Arzt, direkt mit uns Kontakt aufzunehmen. Alternativ können Sie Ihre Praxis bitten, diese Vorlage ausgefüllt an uns zurückzufaxen. Einfach ausdrucken und zu Ihrem Arzttermin mitnehmen.

 

Print Friendly, PDF & Email
top